Entspannungshypnose

Entspann dich mal!

In unserer aufregenden Zeit kann es eine große Stärkung sein, eine geführte Entspannung zu erleben. Es tut gut, sich einmal Zeit für sich selbst zu nehmen. Eine Entspannungshypnose ist keine Therapie, dennoch kann sie sehr motivierend auf Ihren gesamten Organismus wirken.

Eine Entspannungshypnose dient sowohl der körperlichen als auch der geistigen Entspannung. Anspannung, Erregung oder Stress können deutlich fühl- und sichtbar reduziert werden. Die hypnotische Entspannung kann aber auch heilsame und regenerative Wirkungen haben. Selbst übermäßige Hirnaktivität kann dadurch reduziert werden, was durch ein EEG belegt werden kann.

Sie gönnen sich vielleicht regelmäßig eine/einen

  • Jahreskarte für ein Fitnessstudio

  • regelmäßigen Friseurbesuch

  • regelmäßige Maniküre/Pediküre

  • Besuch im Massagestudio oder bei der Kosmetikerin

Was aber gönnen Sie Ihrem Geist und Ihrer Seele?

Ihren Körper können Sie wunderbar beim Sport, in der Sauna, bei einer Massage oder im Kosmetiksalon entspannen. Natürlich tut das auch der Seele gut, aber ist das genug? Job, Familie, Haushalt, Studium, jedes einzeln, aber vor allem alle gemeinsam, können ganz schön stressig sein. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit!

Was passiert in der Entspannungshypnose?

Sie können sich diese Hypnose wie einen geführten schönen Traum vorstellen, der neue Energie und Kraft für den Alltag spendet. Die Entspannungshypnose kann dabei zu verschiedenen Themen gewählt werden. Sie brauchen dabei gar nichts zu tun. Sie sind einfach nur in einem angenehmen und entspannten Zustand. Da hier nicht therapeutisch gearbeitet wird, bedarf es dafür auch keiner langen Anamnese bzw. ist kein langes Vorgespräch nötig.

 

Die Wirkung einer reinen Entspannungshypnose ist nicht gleich intensiv und langanhaltend wie die einer therapeutischen Hypnosesitzung, dennoch kann sie dabei helfen, Stress abzubauen und die körperliche Regeneration anzuregen, sie kann aber auch intensive, heilsame Wirkungen auf den gesamten psychischen Prozess haben.

 

Die Entspannungshypnose ist auch optimal geeignet, um eventuelle Ängste oder Vorurteile vor einer therapeutischen Hypnosesitzung abzubauen und gibt Ihnen die Möglichkeit mich dabei als Therapeutin kennenzulernen.

 

Manche Menschen fühlen sich nach der Anwendung erfrischt wie nach einem Kurzurlaub und sind z.B. in der Lage, deutlicher ihre eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen. Auf körperlicher Ebene normalisieren sich oft die Herzfrequenz und die Muskelanspannung. Ihre Atmung wird ruhiger und auch die Flut der Stresshormone reduziert sich. Es werden einerseits Entspannung und Erholung, andererseits auch Klarheit, Erkenntnis- und Entscheidungsfindungsprozesse gefördert.

 

 

Für wen ist die Entspannungshypnose geeignet?

  • Für Menschen, die die hypnotische Entspannung einfach einmal ausprobieren möchten

  • Für Menschen, die vom Alltag erschöpft sind

  • Für Menschen, die ihre Trancefähigkeit trainieren möchten (z.B. als Vorbereitung für eine anschließende therapeutische Hypnosebehandlung)


Ein über Hypnose erreichter Trancezustand ist entgegen der breiten Meinung kein willenloser Zustand. Zur Einleitung einer hypnotischen Trance wird von uns weder ein Pendel oder eine Blitzeinleitung angewendet. Wir legen größten Wert darauf unsere Klienten über lange und ausgedehnte moderne Einleitungstechniken, sanft in eine entspannte hypnotische Trance zu begleiten. Ein Zustand der inneren Aufmerksamkeit ermöglicht den Zugang zum Unterbewusstsein.

Hypnosezentrum im Taubertal | Inh. Amira Burk-Stier

Würzburger Straße 23 | 97941 Tauberbischofsheim

  • Hypnosezentrum auf Facebook
  • Schreibe uns über Whatsapp
  • Hypnosezentrum auf Twitter
  • Hypnosezentrum auf Instagram

​© 2015 - 2020 by Hypnosezentrum im Taubertal

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now