Rauchen aufhören mit Hypnose

 

Mit Hypnose zum Nichtraucher

 

Sie möchten Nichtraucher werden?

 

  • Motiviert und ausgeglichen

  • Stressfrei

  • Neue Lebensqualität gewinnen

  • Fit und vital

 

Wir helfen Ihnen durch:

 

  • Individuelle Beratung

  • Gezielte Vorbereitung

  • Einzelsitzungen

  • Modernste und erfolgserprobte Hypnosetechniken

 

Unglaublich aber wahr, mit einer Erfolgsquote von weit über 80%, durch modernste Hypnosetechnik zum Nichtraucher werden! Und das i.d.R. mit nur 1-2 Sitzungen. Wir begleiten Sie auf dem Weg raus aus der Sucht.

 

Es werden ungeahnte Energien freigesetzt, die durch die Hypnose dauerhaft in eine positive Richtung gelenkt werden. Hierdurch hören Sie nicht nur einfach mit dem Rauchen auf, sondern erfahren durch eine Nichtraucherhypnose bei uns gleichzeitig einen Mehrgewinn an positiver Energie für ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Leben. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, brauchen Sie auch keine Angst zu haben, an Gewicht zu zunehmen. Eine Gewichtszunahme von max. 1-2 Kilo ist jedoch völlig normal.

 

Was würden Sie sagen, wenn Sie morgens aufwachen und endlich Nichtraucher sind?

 

Es lohnt sich bei Ihrer Krankenkasse nach zu fragen, ob diese die Raucherentwöhnung mit Hypnose bezuschusst! Viele Krankenkassen unterstützen Präventionsprogramme zur Raucherentwöhnung mit Hypnose. So zum Beispiel erstattete eine Krankenkasse einem Klienten mit einer Zusatzversicherung die Hypnose zur Raucherentwöhnung mit 200,00 EUR. Dies kann jedoch von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich sein.

 

Die wenigsten Raucher wissen, dass es nicht das Nikotin ist, das sie von Zigaretten abhängig macht. Aber was ist es dann? Bei den ersten zwei Zügen an einer Zigarette schüttet der Körper unter anderem Unmengen an Endorphinen aus, damit Sie nicht zu sehr unter dem Gift Nikotin leiden müssen. Was Endorphine machen weiß jeder... sie lassen einen glücklicher, stressfreier und gelassener fühlen. Letztlich ist es nicht die Sucht nach Nikotin, sondern die Sucht nach den Endorphinen. Nikotin macht nachweislich körperlich nicht süchtig, deswegen helfen auch keine Nikotinpflaster oder Nikotinkaugummis, da hier das Nikotin schleichend an den Körper weitergegeben wird und es nicht zu einer explosionsartigen Endorphinausschüttung kommt.

 

Rauchen Sie nachts? Wahrscheinlich nicht! Was würden Sie sagen, wenn der Nikotinspiegel nach 12 Stunden Abstinenz im Blut nicht mehr nachweisbar ist? Was veranlasst Sie also nach einem Schlaf von 8 – 10 Stunden, wieder zur Zigarette zu greifen? Es sind die Endorphine die ausgeschüttet werden möchten und natürlich die Gewohnheit. Und genau hier greifen wir mit Hypnose ein.

 

Lassen Sie sich überraschen, um festzustellen wie einfach es ist, mit dem Rauchen auf zu hören und endlich zu den Nichtrauchern zu gehören.

 

 

Wie funktioniert Raucherentwöhnung mit Hypnose?

 

Bei einer Raucherentwöhnung mit Hypnose werden unbewusste Verhaltensweisen neu konditioniert. Über moderne und antiautoritäre Hypnosetechniken ist es möglich, diese unbewusst laufenden „Programme", in eine andere und positivere Richtung zu lenken.

Ein über Hypnose erreichter Trancezustand ist entgegen der breiten Meinung kein willenloser Zustand. Zur Einleitung einer hypnotischen Trance wird von uns weder ein Pendel oder eine Blitzeinleitung angewendet. Wir legen größten Wert darauf unsere Klienten über lange und ausgedehnte moderne Einleitungstechniken, sanft in eine entspannte hypnotische Trance zu begleiten. Ein Zustand der inneren Aufmerksamkeit ermöglicht den Zugang zum Unterbewusstsein.

​​

Hypnosezentrum im Taubertal | Inh. Amira Burk-Stier

Würzburger Straße 23 | 97941 Tauberbischofsheim

  • Hypnosezentrum auf Facebook
  • Schreibe uns über Whatsapp
  • Hypnosezentrum auf Twitter
  • Hypnosezentrum auf Instagram

​© 2015 - 2020 by Hypnosezentrum im Taubertal

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now