Kostenfreie Infoveranstaltung am 08.02.2016: Blockaden lösen mit Hypnose

 

Dem "Lockruf" von Amira Burk folgten gestern viele interessierte Teilnehmer ins Hypnosezentrum in Tauberbischofsheim. Das Haus war voll, so dass der eine oder andere nur noch stehend im Flur dem Vortrag lauschen konnte.

 

Zum Thema "Blockaden lösen mit Hypnose - Ein Leben ohne auferlegte Begrenzungen!" referierte Amira Burk eine gute Stunde und beantwortete Fragen der Anwesenden. Was sind überhaupt Blockaden, wie entstehen diese und vorallem was kann getan werden um diese zu lösen? Sicherlich kennt das jeder, wir fühlen uns durch etwas blockiert und oftmals kennen wir nicht einmal den Grund dafür. Das Leben fühlt sich an, als ob man mit gezogener Handbremse existieren würde. Dabei wissen wir auf der anderen Seite, dass so vieles möglich wäre, wenn da nicht in uns das gewisse Etwas ist, das uns im Handeln blockiert.

 

Verantwortlich sind dafür innere Glaubenssätze, die im Laufe des Lebens - oftmals in frühester Kindheit - erworben wurden und sich im Unterbewusstsein abgespeichert haben. In Anbetracht dessen, dass wir wissen, das 95 % unseres täglichen Handelns unser Unterbewusstsein steuert, können wir erahnen welch ungeheuer große Kraft in uns wirkt.

 

Blockaden können sich in allen Lebensbereichen wieder spiegel. Sie zeigen sich oftmals in Schlafproblemen, sexuellen Störungen, Phobien, Ängsten, Kopfschmerzen und vielem mehr. Möglicherweise fühlen Sie sich auch schon seit längerem in Beruf, Beziehung, Antrieb, Zielstrebigkeit, Handeln, Engagement oder Freundschaften blockiert. Sie haben schon vieles hinterfragt und vielleicht auch erkannt und dennoch stehen Sie auf der Stelle.

 

Mit Hypnose können oft in nur einer Sitzung schlummernde und blockierte Potentiale geweckt und ungünstige Verhaltensweisen geändert werden. Dabei werden unbewusste Verhaltensweisen und Glaubenssätze neu konditioniert. Über moderene und antiautoritäre Hpnosetechniken ist es möglich, diese unbewusst laufenden inneren Blockaden in eine andere und positivere Richtung zu lenken.

 

Wer nähere Informationen zum Thema erhalten oder sich bei einem persönlichen Gespräch mit Amira Burk austauschen möchte, darf sich gerne telefonisch (09341 8487890) oder per Mail (info@hypnoseimtaubertal.de) zwecks einer Terminvereinbarung melden.

Please reload

Featured Posts

Zur aktuellen Situation

March 19, 2020

1/3
Please reload

Recent Posts

July 24, 2017

Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us